BCC sorgt für Abwechslung für Senioren aus dem Seniorenzentrum Beelitz

10.05.2020

Die Coronazeit und die damit verbundene Kontaktsperre haben auch den BCC in den Vorbereitungen für die nächste Session eingeschränkt. Doch es gibt Personen die davon noch mehr betroffen sind. So auch die Senioren aus dem Seniorenzentrum in Beelitz. Diese durften sich in den letzten Wochen nicht mehr frei bewegen und auch keinen Besuch empfangen. Damit ist der Alltag für die Senioren sehr eintönig und ohne Abwechslung. Wir vom BCC wollten hier ein wenig Spaß in die Einrichtung oder besser gesagt vor die Einrichtung bringen. So haben wir ein kleines Programm zusammengestellt und in Absprache mit der Heimleitung die Senioren am Samstag überrascht. Natürlich alles unter Beachtung des Mindestabstandes. Als erstes traten die Sänger der Gruppe Berlapidar auf und gaben bekannte Lieder zum besten. Gleich danach hat unsere Erna ihre Klassiker zum besten gegeben. Da der BCC auch für seine tollen Tanzgruppen bekannt sind und dies nicht fehlen sollte, haben sich Lilly und Kira aus der Mini-Garde gleich bereit erklärt den neuen Tanz vorzuführen. Selbst bei diesem Tanz haben die beiden darauf geachtet, dass sie den Mindestabstand einhalten. Eine ganz schöne Herausforderung, aber das haben sie super hinbekommen. Zum Abschluss hat unser Andreas das Programm mit der Darbietung seiner Lieder abgerundet. Die Senioren im Hof sowie an den Fenstern waren begeistert und auch sehr dankbar für die Abwechslung. Wir vom BCC freuen uns sehr, dass wir Spaß und Freude verbreiten konnten. 

 

Bild zur Meldung: Sånger der Gruppe Berlapidar

Fotoserien


BCC sorgt für Abwechslung für Senioren aus dem Seniorenzentrum Beelitz (10.05.2020)