27. Beelitzer Tanzseminar - tanzen war angesagt!

18.03.2018

Erfolgreich fand am 17. und 18. März zum 27. Mal unser alljährliches Beelitzer Tanzseminar statt. Aus dem ganzen Land Brandenburg und der Uckermark kamen 240 aktive Tänzer/innen aus 24 Karnevals Vereinen in unsere schöne Spargelstadt Beelitz zum harten, zweitägigen Training. An diesem Wochenende wurde mit viel Freude und Elan (auch wenn der Muskelkater zwickte) ein kompletter auftrittsfähiger Gardetanz in den Bereichen aktive Garden, Junior – Garden, Solomariechen und Tanzpaaren eingeübt.

Trainiert wurden die Gruppen vom Trainerduo Steffi Kulartz und Sabine Neumann aus dem rheinländischen Much und dem Trainerteam von Stephanie Hennke aus Teltow (TCC). Herzlichen Dank dafür.

Spenden erhielten wir vom Karnevalverband Berlin – Brandenburg (KVBB) - Jugend und Karnevalverband Mark Brandenburg (KVMB). Vielen Dank für diese großzügige Unterstützung.

Ein großer Dank geht auch an die Stadt Beelitz, welche die Turnhallen und die Bühne bereit gestellt haben. Des weiteren bedanken wir uns bei DJ Detlef für die Musik, bei Robert König und seinem Team für die Mittagsversorgung, bei Beelitzer Frischei für das zur Verfügung gestellte Präsent und dem gesamten Organisationsteam des BCC.

Damit haben sich die Garden über das Märzwochenende einen guten Grundstock erarbeitet um am 11.11. 2018 die neue, fünfte Jahreszeit würdig und schwungvoll zu eröffnen.

Wir wünschen allen Tänzerinnen und Tänzern bis dahin „Hals- und Beinbruch“ und tolle Erfolge beimvertiefen der Choreografien.

 

Mit närrischem Gruß „Spargel Spitz“ und „Beelitz Helau“

 

Der Beelitzer Carneval Club e.V. Katrin Hocke, Andrea Nöthe und Anne Stoltenow

 

Bild zur Meldung: 27. Beelitzer Tanzseminar - tanzen war angesagt!

Fotoserien


Fotoserie (18.03.2018)